Herzogtum Lauenburg

Der Anfang ist gemacht

Fellnasen lernen den Beruf "Besuchshund"

Der Anfang ist gemacht: Beim ASB Kreisverband Herzogtum Lauenburg sind bald wieder ausgebildete Besuchshunde im Einsatz.

Bildergalerie

Anfang März lud Michaela Albrecht, Freiwillige beim ASB Kreisverband, interessierte Zweibeiner und ihre Hunde zum ASB in Mölln ein. Bei Kaffee und Keksen informierte sie über die Ausbildung und die Arbeit mit Hunden in verschiedenen Einrichtungen, die besucht werden.

Am 6. März fand dann auch schon das erste Treffen zusammen mit den Fellnasen statt. Alle Zwei- und Vierbeiner nutzen die Gelegenheit, sich bei einem Spaziergang bei schönem Wetter genauer kennen zu lernen. Schon bald werden die ersten Vierbeiner sich der Prüfung zum ASB-Besuchshund stellen.

Interessierte Fellnasen können sich gerne zusammen mit Frauchen oder Herrchen in der Geschäftsstelle unter Tel. 0 41 52 / 87 56 0 oder per E-Mail: besuchshunde(at)asb-lauenburg.de informieren.

Mehr Infos zur den Besuchshunden beim ASB

09-MÄR-2018