Herzogtum Lauenburg

Rettungshunde im Einsatz

Hilfe-Rufe aus dem Wald

Hilfe-Rufe aus dem Wald bei Mölln. Nach dem Schneefall der letzten Tage sind dieses Wochenende überall in den Wäldern die Wintersportler unterwegs. Ein Hilferuf geht bei den Rettungshundeteams des ASB ein.

Bildergalerie

Ein Rodler ist im Wald gestürzt, ist verletzt und kann nicht beschreiben, wo er liegt. Die Teams machen sich auf die Suche und finden den unterkühlten Mann. So ähnlich wurden die Rettungshundeteams die letzten Wochen zwei mal alarmiert. Dieses mal ist es jedoch nur eine Übung, welche mit viel Spaß im Schnee für die Zwei- und Vierbeiner zu Ende ging.

Wer Interesse an der Arbeit mit Rettungshunden hat, melden Sie sich gern in der ASB-Geschäftsstelle in Mölln oder Geesthacht, telefonisch unter 04152 / 87560 oder unter rettungshunde(at)asb-lauenburg.de

06-MÄR-2018